Die südliche Altmark

Conny Niehoff-Malerei


war heute unser Sonntags Ausflugsziel, grenzt direkt an unsere Colbitz-Letzlinger-Heide und ist idyllisch verlassen. Kleine Dörfchen, eine handvoll Einwohner, Verlassene Gutshöfe…schade eigentlich.

Durch Wittenmoor sind wir ja schoneinmal gekommen zu Anfang des Jahres und ich wollte unbedingt noch einmal dorthin,

Inspiration pur, Verfall, bröckelnde Fassaden, uralte Bäume, ursprüngliche Vegetation.

Zum Glück auch Friedhöfe, dort gibt es nicht nur wunderschöne alte Kirchen und Gräber sondern auch Wasser für Leopold.11707627_10206183628821491_2595728001664132417_n

10464415_10206183621861317_6195075155942544230_n (1)

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Gedanke zu “Die südliche Altmark

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s