Was für ein Luxus

seine Gedanken dem eigenen Glück zu widmen.

Machen was man machen will, malen was man malen will…..leben und leben lassen und geniessen und sich immer wieder auf das Wesentliche besinnen.

Einen schönen Abend wünsch ich, hier von mir aus mit dicken Bohnen und Kurkuma in Honiggemüse und Reis….hört sich gut an, ist es auch :-))

………….sagt meine Tochter jedenfalls…fragt nicht nach dem Rezept, ich koche wie ich male, aus dem Bauch heraus und nach Gefühl.

kurkuma1 kurkuma2 kurkuma3 kurkuma4

Ein Gedanke zu “Was für ein Luxus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s